Pure Freude mit den Harmonikas

23. Mai 2019  

Der heitere Liedernachmittag mit der Musikgruppe "Die Harmonikas" gehört seit mehr als 10 Jahren zum festen Wochenprogramm im St. Vinzenzhaus. Das Stammduo bilden Kunibert Benner aus Gebhardshain und Silvia Wagner aus Elben. Die Besetzung wechselt aber manchmal. Zu der putzmunteren Musikgruppe gehören auch Waltraud Solbach aus Alsdorf, Kunibert Schneider aus Steineroth und Adolf Zettl aus Dickendorf. Bis auf die Gitarre von Waltraud Solbach spielen alle anderen Mitglieder Akkordeon. Die Musiker treten ohne jegliches Honorar auf - und das seit vielen Jahren. Wenn die Bewohner mitsingen, erinnern sie sich an längst vergessen Geglaubtes und blühen durch das musizieren wieder auf. Auch wenn bei Menschen, die an Demenz leiden, vieles in Vergessenheit gerät: An Musikstücke aus ihrer Kindheit und Jugend können sich viele trotzdem erinnern. Der Liedernachmittag mit den Harmonikas nutzt  diese Fähigkeit, um die betroffenen Bewohner da abzuholen und ihnen für einige Stunden Freude zu verschaffen.

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim St. Vinzenzhaus Gebhardshain

Betzdorfer Straße 6-8
57580 Gebhardshain
Telefon02747 9126-0
Telefax02747 9126-129

Ansprechpartner

Markus Hahmann

Heimleitung